SmartSuisse 2021 | Management von eigenen Infrastrukturen unterstützt durch digitale Zwillinge

1 Views
Published
Christof Leuenberger berichtete, wie Gemeinden als Bauherren durch die Einführung von digitalen Zwillingen die Effizienz erhöhen können.

Spannende Themen, interessante Use Cases und hochkarätige Referentinnen und Referenten. Das ist die SmartSuisse – der Schweizer Smart City Strategiekongress.

Vom 27. bis 28. Oktober 2021 fand die SmartSuisse bereits zum vierten Mal im Kongresszentrum Basel (Schweiz) statt. Besucherinnen und Besucher hatten an den beiden Fach- und Kongresstagen die Möglichkeit, sich zu den SmartCity Themen Governance, Mobility, Energy & Environment, Infrastruktur inspirieren zu lassen, mit den Expertinnen und Experten auszutauschen, an der Begleitausstellung innovative Unternehmen mit smarten Lösungen kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Nicht verpassen: Nächste Ausgabe der SmartSuisse findet vom 8. bis 9. März 2023 statt. Abonnieren Sie unseren Kanal und bleiben Sie up to date.

#smartcity #smartcities #smartsuisse #infrastructure
Category
Management
Be the first to comment