digitaltalk. Future Asset Management

0 Views
Published
Wie sieht der Arbeitstag des künftigen Assetmanagers aus?

Für das Asset Management wird das Sammeln und Auswerten von Daten immer wichtiger. Damit eine größtmögliche Transparenz für alle Stakeholder geschaffen wird, ist der Einsatz einer intelligenten Plattform künftig unabdingbar. Nur dann können Asset Manager, Portfolio Manager und Investment Manager in der Weise zusammenarbeiten, dass ein Mehrwert für die Immobilien geschaffen wird. Derzeit fehlt es allerdings häufig an einer Vision, was mit den Daten gemacht werden kann. Welche Chancen digitale Plattformen künftig bieten und warum die Qualität der Daten, die eine Immobilie generiert, in Zukunft einen Wert an sich darstellt, diskutieren Kathrin Andres von imallinvest, Sebastian Heister von Union Investment Real Estate und Richard Gerritsen von Yardi beim digitaltalk "Future Asset Management: Wie sieht der Alltag des künftigen Asset Managers aus?".
Category
Management
Be the first to comment