Featured

#31 Jens Söring – Rückkehr ins Leben - MANAGEMENT INSIDE

22 Views
Published
Verurteilt und weggesperrt.
Über 33 Jahre saß Jens Söring im US-Strafvollzug.
Es ging um Doppelmord, eine obsessive Liebesbeziehung, ein falsches Geständnis und Justizirrtum. Sein Fall sorgte weltweit für Schlagzeilen.
Jens Söring hat unter härtesten Bedingungen lernen müssen, wie man körperlich, emotional und geistig überlebt.

Wie kann man mehr als 3 Jahrzehnte in Haft ertragen, ohne daran zu zerbrechen?
Woher holt man sich die Kraft, trotz der scheinbar ausweglosen Situation, positiv nach vorne zu schauen? Jens Söring hat all das geschafft. Er ist mittlerweile ein freier Mann und hat über seine Rückkehr ins Leben ein Buch veröffentlicht.

Resilienz, mentale Stärke, Fokussierung, Achtsamkeit, der Umgang mit Druck, Angst – von Jens Söring kann man nur lernen. Er lebt uns beispielhaft vor, wie intensiv unsere Gedanken, Haltung und Einstellung unser Handeln beeinflussen.
Für MANAGEMENT INSIDE #31 hat Kathrin Lehmann Jens Söring ins Studio eingeladen. Ein berührendes Gespräch mit einem außergewöhnlichen Menschen.
(Foto: Jana Tolle)
Category
Management
Be the first to comment