30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium

2 Views
Published
Mehr als 1400 Fach- und Führungskräfte aus den Management-Etagen der produzierenden Industrie waren dem Aufruf des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT zum traditionellen Netzwerktreffen gefolgt: Nach coronabedingter Verschiebung fand das AWK nun unter dem Motto »Internet of Production – Turning Data into Sustainability« als eine der ersten großen Präsenzveranstaltungen wieder vor Ort in Aachen und zeitgleich als Online-Konferenz statt.
Category
Management
Be the first to comment